Über Buecherzeit

Buecherzeit ist ein nicht-kommerzieller Webblog, auf dem ich über gelesene und andere interessante Bücher berichten möchte. „Ich“ ist dabei im Internet zumeist unter dem Nick „Myriel“ unterwegs und ist eine twenige ( 😉 ) Leseratte aus dem Leipziger Raum, die in ihrer Freizeit am liebsten abends einige Dutzend Seiten vor dem Einschlafen genießt.

Rechtliches:

Urheberrecht

Achtung: Die Inhalte dieses Weblogs unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung der Inhalte, die über das gesetzlich Zulässige (z.B. Zitate) hinausgeht, bedarf der vorherigen Zustimmung.

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meiner Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.

Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache mir dadurch deren Inhalte nicht zu Eigen.

Advertisements

11 Kommentare zu “Über Buecherzeit

  1. Uwe sagt:

    Hallo,
    haben soeben deinen gelungenen Artikel über die Lesung in der Friedhofskapelle gelesen. Könntest du mir das Foto von Hardebusch, Heitz und mir für meine eigene Website zur Verfügung stellen?
    Viele Grüße
    Uwe

  2. Myriel sagt:

    Hallo Uwe,
    ich freue mich, dass Dir der Artikel gefällt. Das Bild stell ich Dir natürlich gerne zur Verfügung. Am besten schicke ich Dir das unbeschnittene Original per email.
    LG Myriel

  3. Zendrache sagt:

    Gespannt werde ich hier also verfolgen, wie Du Deiner 160 verborgener Schätze Herrin wirst?! 😉
    Liebe Grüße
    Der Drache

  4. Falballa sagt:

    Hallo,

    verfolge deinen Blog schon eine Weile – heimlich.
    Vielleicht hast du Lust auf einen Linktausch?

    Liebe Grüße,
    Falballa

  5. yerainbow sagt:

    Leipzigerin… wunderbar.
    habe Dich eher zufällig entdeckt. Linktausch?
    Ich setz Dich bei mir einfach rein- falls unerwünscht, bitte sofort protestieren!

  6. samea sagt:

    Hallo Myriel,
    ich bin auf deinen Blog über lovleybooks.de aufmerksam geworden. Er hat nun einen Leser mehr ; ) . Auch ich lese sehr viel. Meine Lieblingsgenres sind Fantasy und Krimis.

    Liebe Grüße
    Samea

  7. Melanie sagt:

    Hallo Myriel,
    ich habe gesehen das du Star Wars gelesen hast. Ich möchte die deswegen Fragen ob du weißt welches Buch das erste ist? Da ich nicht mittendrin anfangen möchte. Mein Vater hat schon drei Bücher von Star Wars und ich mag die Filme und die Serie.
    Ich hoffe du kannst mir helgen

  8. Melaina sagt:

    @ Melanie: Am besten ist es, wenn du anfängst die Bücher zu den Filmen chronologisch zu lesen.
    Welches Buch nun wirklich das allererste ist….. Das kann ich dir natürlich auch nicht sagen. Dazu gibt es viel zu viele Bücher von SW.
    Ich selber habe mit den Büchern zu den Filmen angefangen und mit der Han-Solo-Trilogie von A.C.Crispin.
    Welche aber am kürzesten nach den alten Filmen spielen, ist die erste Zahn-Trilogie:
    1.) Erben des Imperiums
    2.) Die dunkle Seite der Macht
    3.) Das letzte Kommando
    Ansonsten schau doch mal im Forum des OSWFC rein. Vielleicht kannst du dir dort in der Jedi-Bibliothek irgendwie einen Überblick verschaffen.
    http://forum.oswfc.de/viewforum.php?f=15
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße
    Melaina

  9. Melaina sagt:

    @ Melanie: Ich noch einmal…
    Habe noch ein Wiki zu dem Thema gefunden. 😉
    http://jedi-bibliothek.de/wiki/Hauptseite

  10. Myriel sagt:

    Hallo Melanie,
    was ich Dir ergänzend zu Melainas Links noch empfehlen könnte, ist dieses Buch: Kevin J. Anderson – Die ultimative Chronik (Heyne-Verlag). Darin wird die gesamte (bis zum Veröffentlichungszeitpunkt des Buches bekannte) Geschichte des Star Wars-Universums zusammengefasst und chronologisch erzählt. Zu jedem Abschnitt werden auch die Romane und Comics genannt, die die geschilderten Ereignisse beinhalten. Somit kann man bei Interesse an einem bestimmten Zeitabschnitt leicht herausfinden, welche Bücher dazugehören. Für einen umfassenden Überblick und zum Stöbern ist das Werk mMn gut geeignet.
    Es ist zwar nicht mehr neu erhältlich, aber vielleicht läuft es Dir mal über den Weg.
    Ansonsten kann ich mich Melainas Empfehlung der Trilogie von Timothy Zahn nur anschließen.
    Viele Grüße
    Myriel

  11. Alina Stoica sagt:

    Hallo Myriel,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestossen und war sofort begeistert! Sehr schön übersichtlich und informativ! Wo nimmst du bloss die Zeit her, so viele Bücher zu lesen und zu rezensieren??? Toll, weiter so!!!

    LG
    Alina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s