Wochenrückblick [KW33]

Dieses Wochenende war – im wahrsten Sinne des Wortes – GIGAntisch und natürlich waren wir mit von der Partie. Dementsprechend stand das ganze Wochenende im Zeichen der Dosensuche in Bayerns größtem Dorf und es blieb keine Zeit zum Lesen und nur wenig Zeit zum Schlafen. Dementsprechend geschafft kam ich gestern Abend wieder zu Hause an und hatte keine Muse mehr für den Wochenrückblick, der nun aber nachgereicht wird.

Wie schon letzte Woche gab es auch diese Woche keine Neuzugänge, was ich angesichts des Starts in den Monat begrüße. Denn ich zehre immer noch von meinem Kaufrausch und halte mich lesetechnisch weiterhin im Star Wars-Universum auf.

Die Anthologie „Palast der dunklen Sonnen“ habe ich mittlerweile beendet und meine Meinung von letzter Woche hat sich nicht geändert. Wie bei jeder Anthologie waren auch bei dieser bessere und weniger gute Geschichten dabei, aber in Summe war sie unterhaltsam und die einzelnen Stories waren sehr gut miteinander verknüpft, so dass sie zusammen wie ein Puzzle ein größeres Gesamtbild zeigen.

Im Anschluss tauchte ich – der Chronologie folgend – mal wieder in die Wirren des Kopfgeldjägerkrieges ab. Band 1, „Die mandalorianische Rüstung“, habe ich beendet und Band 2, „Das Sklavenschiff“, liegt griffbereit. Boba Fett ist und bleibt ein faszinierender Charakter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s