Wochenrückblick [KW14]

Leicht verspätet kommt nun der Wochenrückblick für die vergangene Woche. Allerdings gibt es dieses Mal nicht viel zu verkünden. Neuzugänge gab es (auch diese Woche) keine. Ja, wirklich! Die dritte Woche ohne ein neues Buch!

Aber auch auf der Abgangsseite gibt es nicht viel zu verkünden, aber immerhin ein Buch ist es jetzt weniger. Gelesen habe ich noch am Montag „Beowulf“, übertragen von Gisbert Haefs. In Prosaform wird hier die nordische Saga nacherzählt, wie der große Held Beowulf einem bedrängten König zu Hilfe kommt und nicht nur das Ungeheuer Grendl, sondern auch dessen Mutter besiegt.

Angefangen zu lesen habe ich außerdem „Märchen von Drachen“, in dem Märchen von und über Drachen aus verschiedenen Ländern gesammelt wurden. Bisher ist allerdings immer der Drache der Bösewicht; von gütigen und weisen Drachen, wie es sie in ostasiatischen Überlieferungen gibt, war bisher noch nichts zu sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s