Hektor Haarkötter – Der Bücherwurm

Der Untertitel „Vergnügliches für den besonderen Leser“ suggeriert, dass der literarische Bücherwurm auf amüsante Art und Weise vorgestellt und verschiedene Anekdoten über sein Wirken erzählt werden.

Leider wird der Bücherwurm aber viel zu wörtlich genommen und dem Leser werden alle möglichen Arten von Schädlingen vorgestellt, die in Büchern und Bibliotheken zu finden sind. Als ein Aspekt des Themas wäre dies sehr interessant gewesen, doch in dieser Menge und wissenschaftlichen Ernstheit war es zu viel. Zwar wird auch auf einige literarische Werke Bezug genommen, aber dieser Teil ist für meinen Geschmack zu dünn ausgeprägt.

Lobend erwähnen muss ich die Aufmachung des Buches: die Ausführungen werden gelegentlich von passenden Abbildungen ergänzt und auf vielen Seiten ist in Art eines Wassserzeichens eine Illustration von einem Bücherwurm oder anderem Schädling abgedruckt.

Insgesamt gesehen hat das Buch einige interessante Informationen über Bücherschädlinge zu bieten, die jedoch dem Untertitel in meinen Augen nicht gerecht werden und meine Erwartungen enttäuscht haben. Daher kann ich nur 2 von 5 Schädlingen vergeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s