Neuzugänge der letzten Woche [KW8]

Da war es mal wieder soweit: die monatliche Büchertauschbörse stand an und voller Optimismus habe ich ein gutes Dutzend gelesene Bücher aus meinen Regalen in den Rucksack befördert, um endlich mal wieder etwas Platz zu haben. Der wurde im Gegenzug gleich wieder von folgenden Büchern in Anspruch genommen:

  • Isabel Allende – Das Geisterhaus
  • Martyn Bedford – The Houdini Girl
  • Otto A. Böhmer – Sternstunden der Literatur. Von Dante bis Kafka
  • Anne McCaffrey – Pegasus (1) – Wilde Talente
  • Robin McKinley – Atem der Nacht

Insbesondere das letzte Buch wurde mir sehr ans Herz gelegt, so dass es nicht allzu lange auf meinem SUB verweilen dürfte.

Ein weiteres Buch kam gestern noch unter den Nachwirkungen von Karen Duves „Anständig essen“ zu mir:

  • Jonathan Safran Foer – Tiere essen

Duves Buch gefiel mir zu Anfang recht gut, aber im letzten Drittel wurde es für mich … zu missionarisch, zu radikal. Da stand das Thema Essen an sich nicht mehr im Vordergrund, sondern es wurden fast wie im LiveTicker News von der Flutkatastrophe in Pakistan letztes Jahr gegeben oder darüber schwadroniert, dass die meisten unserer Politiker nicht die sind, die am besten für das jeweilige Amt qualifiziert wären. Zudem ging Frau Duve dann dazu über,  von nächtlichen, illegalen (!) Tierbefreiungsaktionen zu erzählen – was hat das bitte schön noch mit „Anständig essen“ zu tun?

Eine ausführlichere Rezi folgt noch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s