Mir war gerade so …

Da die Arbeit momentan mehr Qualen als Freuden verursacht, musste ich mir heute mal wieder etwas gönnen. Zudem habe ich meine gute Tat für heut vollbracht, indem ich den lokalen Comic-Laden unterstützt habe, und zwar mit diesen Werken:

  • Alexandro Jodorowsky & Juan Gimenez – Die Kaste der Meta-Barone (1) – Othon & Honorata
  • Mathieu Gabella & Anthony Jean – Das Einhorn Band (1) – Der letzte Tempel des Asklepios

Wenn ich weiter so mache, habe ich bald von jedem Comic des Splitter-Verlags den ersten Band zu Hause liegen, aber von keiner Serie die Fortsetzungen. *seufz*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s